Sicherheit beim Schwimmen

Sicherheit

beim Schwimmen auf dem See

Mindestabstände bitte einhalten

Damit es nicht zu Unfällen zwischen Schwimmenden und Fahrgastschiffen kommt, ist es wichtig, dass ein paar Regeln eingehalten werden.
Fahrenden Fahrgastschiffen darf man sich nicht nähern.

Wir empfehlen hier einen Mindestabstand von 50 Meter.
Das Baden im Umkreis von 100 Metern um Hafeneinfahrten und Anlegestellen ist verboten.

Tragt eine gut sichtbare Badekappe oder nehmt eine Schwimmboje mit. So können euch die Schiffskapitäne besser sehen. Wenn ihr diese Regeln beachtet, seid ihr im Zürichsee sicher unterwegs.

©2020 Zürichsee-Schifffahrtsgesellschaft AG