Vorwort des Verwaltungsratpräsident

Vorwortdes
Verwaltungs­rats­prä­sidenten

Der Verwaltungsrat der ZSG.
Untere Reihe (v.l.n.r.): VR-Präsident Peter Weber, Dr. Peter Saile, Kurt Kälin, Hans-Peter Huber.
Obere Reihe (v.l.n.r.): Martin Hauser, Rebecca Weber, Richard Gautschi, Dr. Christoph Hiller

Liebe Aktionärinnen und Aktionäre,
liebe Freundinnen und Freunde der ZSG

Das Jahr 2019 stand im Zeichen eines Projektes, das im Dezember nach mehr als dreijähriger Planungsphase das Licht der Welt erblickte: der Fahrplan 2020/21. Mit neuen Produkten, angepassten Routenverläufen, einer Reduktion der Fahrgeschwindigkeit und zusätzlichen Kursfahrten im Winter verspricht die ZSG mehr See für alle. Mit dem Angebot streben wir einerseits eine Verbesserung der Wirtschaftlichkeit an, andererseits möchten wir einen Beitrag zu einem Thema leisten, das uns immer stärker bewegt: zur Nachhaltigkeit.

Zusätzlich legen wir den Fokus auf das wachsende Bedürfnis nach Entschleunigung, Entspannung und Erholung. Die zunehmend milden Winter sorgen für ein verändertes Freizeitverhalten.

 

Der See ist nicht mehr nur im Sommer gefragt, sondern immer mehr auch in den kälteren Monaten. Das öffentliche Verkehrsnetz in und um Zürich bietet hervorragende Rahmenbedingungen, um dieser Entwicklung auch in Zukunft professionell begegnen zu können.

Auch abseits des neuen Fahrplans war 2019 ein spannendes Jahr. Nach sechsmonatiger Umbauphase stach das MS Panta Rhei pünktlich zum Start der Hauptsaison mit effizienteren Motoren wieder in den Zürichsee.

Die guten Fahrgastzahlen auf Kurs- und Erlebnisschiffen lassen uns positiv in die Zukunft blicken. Blicken Sie auf weitere Informationen zu den einzelnen Themen unter zsg.ch/gb2019.

 

Peter Weber
Präsident des Verwaltungsrats

©2020 Zürichsee-Schifffahrtsgesellschaft AG