Winter auf dem Zürichsee

Winter auf dem Zürichsee

Neuer Schiffsfahrplan 2017 / Einführung des ZSG-Schiffszuschlags / Traumschiffe für Kulinarik- und Krimi-Fans / Qualitätsmessung 2016: Hervorragende Resultate für die ZSG.

Zürich, 9. Dezember 2016 –
 Der Winter hält Einzug, Weihnachten steht vor der Tür. Auch in der kalten Jahreszeit bietet die Zürichsee Schifffahrt (ZSG) ein breites Angebot an Kursfahrten und Traumschiffen. Zum Fahrplanwechsel am kommenden Sonntag präsentiert sich die ZSG mit einer neuen Broschüre mit praktischem Faltfahrplan. Der 11. Dezember ist auch der Stichtag für den ZSG-Schiffszuschlag. Reisende, die mit dem Schiff auf dem Zürichsee unterwegs sind, zahlen künftig CHF 5.00 extra. Erfreuliche Resultate hat die halbjährliche MSQ-Umfrage, in welcher der Zürcher Verkehrsverbund (ZVV) und die angebundenen Verkehrsunternehmen bewertet werden, ergeben: Neun von zehn Fahrgästen würden die ZSG weiterempfehlen.

Schiffsfahrplan 2017 im neuen Kleid
Pünktlich zum Fahrplanwechsel am 11. Dezember bringt die ZSG ihren Schiffsfahrplan im neuen Look & Feel heraus. Dieser enthält detaillierte Informationen zu den verschiedenen ganzjährigen Rundfahrten ab Zürich und neu auch ab Rapperswil. Darüber hinaus findet sich Wissenswertes über das Traumschiff-Angebot im kommenden Jahr sowie den Einsatz der beliebten Dampfschiffe «Stadt Rapperswil» und «Stadt Zürich», die 2017 im Wechsel verkehren werden. Erstmals hat die ZSG die Broschüre zweisprachig ‒ auf Deutsch und Englisch ‒ gestaltet, um auch ausländische Touristen über ihre Produkte zu informieren. Eine weitere Neuerung ist der Faltfahrplan: Der Kursfahrplan mit sämtlichen Verbindungen lässt sich bequem heraustrennen und als praktischer Reisebegleiter in die Tasche stecken. Natürlich ist er auch online erhältlich. Gültig ist er vom 11. Dezember 2016 bis zum 9. Dezember 2017. Weitere Informationen und Download auf https://www.zsg.ch/de/downloadsbestellformular.html

Für fünf Franken extra auf den Zürichsee
Mit dem Fahrplanwechsel am 11. Dezember tritt auch der neue ZSG-Schiffszuschlag in Kraft. Ab dem kommenden Sonntag müssen Reisende auf allen Schiffen der Zürichsee Schifffahrt zusätzlich zum gültigen Ticket einen Zuschlag von CHF 5.00 lösen. Dieser ist jeweils einen Kalendertag lang und für sämtliche Kursfahrten auf dem Zürichsee, dem Obersee und der Limmat gültig. Ausgenommen sind die «Traumschiffe», also die Themenfahrten, welche die ZSG ganzjährig anbietet. Kinder bis sechs Jahre, begleitete Kinder mit einer gültigen Junior- oder Kinder-Mitfahrkarte, gratis reisende Fahrgäste in Gruppen, Begleitpersonen von Behinderten, Hunde und Velos sind vom Zuschlag befreit. Wer sparen möchte, der bezieht den Schiffszuschlag als vergünstigtes Monats- oder Jahres-Abo für CHF 25.00 bzw. CHF 150.00 (Kinder und Jugendliche von sechs bis 25 Jahren: CHF 15.00 bzw. CHF 90.00). Erhältlich ist der ZSG-Schiffszuschlag an der Verkaufsstelle Bürkliplatz, an Bord aller Schiffe, an jedem SBB- und ZVV-Ticketautomaten, im SBB-Shop, via SMS und ab Frühling 2017 über die ZVV-Ticket-App. Weitere Informationen auf www.zsg.ch/schiffszuschlag 

Fondue oder Frühstück?
Die Traumschiffe der ZSG sorgen nicht nur im Sommer für jede Menge Abwechslung, sondern auch im Winter. Vor allem Kulinarik-Fans haben die Qual der Wahl. So verkehrt noch bis zum 19. Dezember jeweils montags und dienstags und vom 10. Januar bis 25. April 2017 immer dienstags das Chäs-Fondue-Schiff (CHF 55.00 pro Person). Feines vom heissen Stein serviert die Zürichsee Gastro jeden Mittwoch bis zum 21. Dezember und vom 11. Januar bis 22. Februar 2017 auf dem Feuer-Stein-Schiff (CHF 29.00 pro Person zzgl. Essen und Getränke). Wer sein Fleisch lieber eintaucht als brät, der geniesst eine Fahrt mit dem Fondue-Chinoise-Schiff, das noch bis zum 22. Dezember sowie vom 12. Januar bis 30. März 2017 jeden Donnerstag in den Zürichsee sticht (CHF 80.00 pro Person). Langschläfer zieht es sonntags aufs Wasser. Bis zum 18. Dezember und vom 8. Januar bis 28. Mai lockt der Langschläfer-Zmorge mit einem ausgiebigen Frühstücks- und Brunch-Buffet (CHF 70.00 pro Person). Liebhaber spannender Unterhaltung dürfen sich schon jetzt freuen: am 25. Februar, am 1. und 22. April sowie am 6. Mai 2017 lockt das Krimi-Schiff mit einem neuen mysteriösen Fall (CHF 109.00 pro Person inkl. 3-Gang-Menu). Weitere Informationen und Buchungen auf www.zsg.ch/traumschiffe

MSQ-Messung ZSG weiterhin auf hohem Qualitätsniveau
Die Ergebnisse der Kundenumfrage MSQ von September liegen vor. Erfreulich: die ZSG hat ihr hohes Qualitätsniveau im Vergleich zur letzten Umfrage gehalten, in einigen Bereichen sogar noch steigern können. Eine positive Entwicklung ist vor allem in den Kategorien Schiffspersonal, Netzqualität und Kundengesamtzufriedenheit zu verzeichnen. So würden neun von zehn Fahrgästen die ZSG weiterempfehlen. Steigerungspotenzial sehen die Fahrgäste hingegen in der Auswahl der Speisen und Getränke an Bord sowie der Sauberkeit der sanitären Einrichtungen. «Diese Punkte gilt es nun genau anzuschauen und zu verbessern», so ZSG-Direktor Roman Knecht. Die Kundenumfrage MSQ wird halbjährlich durchgeführt und bewertet die marktverantwortlichen Konzessionäre und Transportbeautragten.

Download Medienmitteilung

Zurück

©2018 Zürichsee-Schifffahrtsgesellschaft AG