«Familien Ahoi» am Tag der Schweizer Schifffahrt

«Familien Ahoi» am Tag der Schweizer Schifffahrt

Mit dem Tag der Schifffahrt läuten die Schweizer Schifffahrtsunternehmen traditionell die Saison ein. Unter dem Motto «Familien Ahoi» lockt die Zürichsee Schifffahrtsgesellschaft am kommenden Sonntag, 7. Mai, mit Spass und Unterhaltung für grosse und kleine Süsswassermatrosen.

Zürich, 4. Mai 2017 Der diesjährige Tag der Schweizer Schifffahrt steht ganz im Zeichen der Familie. Gemeinsam an Bord gehen, sehen, erleben, geniessen … Als eines von 16 beteiligten Schifffahrtsunternehmen in der Schweiz bietet auch die ZSG am kommenden Sonntag ein abwechslungsreiches Programm auf dem Zürichsee.

Erstklassiges Fahrerlebnis und Kinderschminken
Das Beste vorweg: Auch in diesem Jahr können Fahrgäste den ganzen Tag lang mit einem 2. Klasse-Ticket sowie Schiffszuschlag auf allen ZSG-Schiffen in der 1. Klasse reisen.

Auf der Kleinen Rundfahrt wird es kunterbunt. Während Eltern und Grosseltern die Fahrt auf dem Zürichsee geniessen, können sich die Kids vom professionellen Team des Wetziker Nikki Pieps Verlags schminken oder mit einem Glitzertattoo schmücken lassen. Ebenfalls an Bord: Eichhörnchen Nikki, das für allerlei Spässe sorgt. (Kleine Rundfahrten ab Zürich Bürkliplatz um 10.10, 11.40, 13.10 und 14.40 Uhr, Dauer 1.5 Stunden).

Natürlich dürfen am Tag der Schifffahrt auch die traditionellen Seemannslieder nicht fehlen. Um 10.30 Uhr sticht das MS Helvetia am Bürkliplatz zur Grossen Rundfahrt nach Rapperswil in den See. Mit dabei: die Thetis Crew aus Rapperswil-Jona. Während der vierstündigen Fahrt geben die Sänger und Musiker des Shanty-Chores traditionelle nautische Lieder zum Besten. Mitsingen und Schunkeln unbedingt erwünscht!

Wer es lieber etwas gemächlicher mag, der startet bereits um 9.30 Uhr an Bord des historischen Dampfschiffs Stadt Rapperswil zur Grossen Rundfahrt. Vom Bürkliplatz aus nimmt der über hundertjährige Raddampfer Kurs auf die Rosenstadt Rapperswil und fährt anschliessend wieder zurück. Reisende, die gerne länger Seeluft schnuppern möchten, geniessen an Bord des MS Limmat die idyllische Schönheit des Obersees (Obersee-Rundfahrt um 11.30 Uhr ab Zürich Bürkliplatz).

Übrigens: Alle Schweizer Schifffahrtsunternehmen spenden einen Teil des Erlöses des Tags der Schweizer Schifffahrt der Stiftung Theodora. Mit ihren «Traumdoktoren» erleichtert diese seit mehr als 20 Jahren kranken Kindern den Aufenthalt im Spital.

Download Medienmitteilung

Zurück

©2018 Zürichsee-Schifffahrtsgesellschaft AG