Reduziertes Gastroangebot
Gastronomie

Reduziertes Gastroangebot

Die Zürichsee-Gastro reduziert ab Montag, 14. September 2020, bis auf weiteres das kulinarische Angebot auf Kursfahrten. Grund dafür ist ein Umsatzeinbruch infolge der Corona-Pandemie. 

Die Erlebnisschiffe sind davon nicht betroffen und verkehren mit dem gewohnten kulinarischen Angebot.

Eine Übersicht aller Kursfahrten mit dem jeweiligen gastronomischen Angebot finden Sie im nachfolgenden pdf.

Fragen und Antworten zum reduzierten kulinarischen Angebot:

Nachfolgend haben wir die wichtigsten Informationen für Sie zusammengestellt. Sollten Sie weitere Fragen haben, kontaktieren Sie uns. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Welche Kurse verkehren mit dem regulären gastronomischen Angebot?

AB ZÜRICH

Grosse Seerundfahrt:

Kurs 105 / 106 mit Abfahrt 11.15 Uhr
Kurs 109 / 110 mit Abfahrt 13.15 Uhr
Kurs 117 / 118 mit Abfahrt 17.15 Uhr

Kleine Seerundfahrt:

Alle Kurse der Kleinen Seerundfahrt sind bedient.

Erlebnisschiffe

Die Erlebnisschiffe sind davon nicht betroffen und verkehren mit dem gewohnten kulinarischen Angebot.

Wir empfehlen Ihnen eine Tischreservation im Voraus.

Auf welchen Kursen gibt es ein reduziertes Angebot?

Auf den folgenden Kursfahrten sind ab sofort nur noch Getränke und Snacks erhältlich:

Grosse Seerundfahrt ab Zürich
Kurs 101 / 102 mit Abfahrt um 9.15 Uhr (samstags und sonntags)
Kurs 111 / 112 mit Abfahrt um 14.15 Uhr

Welche Kurse verkehren neu ohne Gastronomie?

Auf den folgenden Kursfahrten ist bis auf weiteres kein gastronomisches Angebot mehr erhältlich:

AB ZÜRICH

Grosse Seerundfahrt
Kurs 103 / 104 mit Abfahrt um 10.15 Uhr
Kurs 113 / 114 mit Abfahrt um 15.15 Uhr

AB RAPPERSWIL

Oberseerundfahrt
Kurs 301 / 302 mit Abfahrt um 11.20 Uhr

Ufenau-Shuttle
Kurs 306 / 307 mit Abfahrt um 13.20 Uhr

Seerundfahrt
Kurs 308 / 309 mit Abfahrt um 14.10 Uhr 

©2020 Zürichsee-Schifffahrtsgesellschaft AG