Rundfahrten ab Rapperswil

Kleine Rundfahrten

Sommer
Fahrt von Rapperswil aus zur Halbinsel Au, wo der Schweizer General Hans Rudolf Werdmüller 1651 einen wunderschönen Landsitz errichtete, von welchem aus er einen herrlichem Blick auf den Zürichsee genoss. Er wusste halt schon damals, wie man sich zwischendurch am besten erholt.

Die Kleine Rundfahrt ab und nach Rapperswil dauert rund eineinhalb Stunden und wird täglich mehrmals durchgeführt.

Mittlere Rundfahrten

Sommer
Schauen Sie sich auf diesem Rundkurs einmal die alte Brauerei in Wädenswil an, welche ihr Bier früher per Schiff zu den Gasthäusern am Seeufer brachte. Falls Sie bei diesem Anblick Durst bekommen sollten: auf unseren Schiffen servieren wir Ihnen neben gutem Bier auch noch anständige Weine.

Die Schiffe auf der Mittleren Rundfahrt ab und nach Rapperswil fahren täglich stündlich. Umsteigen bitte in Erlenbach, Thalwil oder Meilen.

Grosse Rundfahrten

Sommer
Das linke und rechte Zürichseeufer sind voller Sehenswürdigkeiten. Sie können aber auch einfach die Augen schliessen, dem Schnattern der Wasservögel lauschen, die Seebrise geniessen und sich die Sonne auf den Pelz scheinen lassen. Und das stundenlang. Erholung ist in jedem Fall garantiert.

Die vierstündige Grosse Rundfahrt findet täglich mehrmals statt und führt von Rapperswil nach Zürich oder umgekehrt.

Obersee-Rundfahrt

Sommer
Wenn unsere Kapitäninnen und Kapitäne ihr Schiff durch den Seedamm-Durchstich bei Hurden manövrieren, wird es jeweils ziemlich eng. Beim Dampfschiff müssen sie dafür auch noch den Mast umlegen und den Kamin absenken. Und Sie? Können einfach entspannt zuschauen.

Die dreistündige Obersee Rundfahrt ab Rapperswil findet von Juni bis September täglich statt. In der Vor- und Nachsaison jeden Sonn- und Feiertag. In Schmerikon haben Sie Zeit für einen gemütlichen Spaziergang.

©2018 Zürichsee-Schifffahrtsgesellschaft AG